Artikelnummer: 519735
Gewicht: 1,3
Preis
16,95 €*
(Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)

Kurzbeschreibung


Beschreibung

Hillinger Small Hill Red 2019

0,75 Liter
Alkoholgehalt 13 Volumenprozent
Allergenhinweis Enthält: Sulphite

Trinktemperatur: 14-16°C
Rebsorte: 25% Pinot Noir, 25% St. Laurent, 50% Merlot.
Charakteristik: Das Aroma erinnert an dunkle Beeren und – zart im Hintergrund – an Schokolade. Der Gaumen präsentiert sich vollmundig und harmonisch.
Empfehlung: Pasta, würzige Fischgerichte. Ein Wein, der sich jeder Speise perfekt anpaßt.

Herkunft: Drei Faktoren garantieren maßgeblich die Qualität der Hillinger Weine: das besondere Klima im Burgenland, naturverbundene Arbeit im Weingarten und modernste Kellertechnik. Das warme, sonnenreiche Klima und die unmittelbare Nähe des Neusiedlersees läßt die Temperaturen im Sommer ansteigen – und das bewirkt etwas höhere Zuckergradationen und körperreiche Weine. Natürlich prägt auch der Boden: die leichten, trockenen Löss- und Schwarzerdeböden ermöglichen kräftige, kompakte Weine. Im Weingarten setzt Hillinger seit 2010 erfolgreich auf biologisch-organischen Weinbau. Der Fokus liegt hier in der Belebung des Bodens, im Verzicht auf synthetische Pflanzenschutzmittel sowie im Respekt vor der Natur. Pro Hektar werden im Durchschnitt 4.000 - 5.000 kg Trauben geerntet, das entspricht etwa 1,5 - 2 kg Trauben pro Stock. 

Die angebauten Rebsorten für Weißweine sind Welschriesling, Sauvignon Blanc, Grüner Veltliner, Pinot Blanc, Chardonnay und Gelber Muskateller - für Rotweine Blaufränkisch, Zweigelt, St. Laurent, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. „Ich wollte die Reben in die Degustationslounge holen, auch die Fässer und eigentlich die gesamte Landschaft“, beschreibt Leo Hillinger die Vision seines Weinguts, das 2004 nach nur einem Jahr Bauzeit fertig gestellt wurde. Zu dieser Zeit gab es im Burgenland noch kaum neu gebaute, moderne Weingüter. Hillinger war also auch diesbezüglich ein absoluter Vorreiter in der Gegend. Die sensible Lage mitten in den Weingärten von Jois war eine besondere Herausforderung in der Planung.


Inverkehrbringer:
Weingut Leo Hillinger
Hill 1
7093 Jois
Österreich